ZO >

Zentrum für Ostasienwissenschaften

Sinologie | Japanologie | Kunstgeschichte Ostasiens

Willkommen beim Zentrum für Ostasienwissenschaften (ZO) der Universität Heidelberg!

Im Jahr 2005 schlossen sich das Institut für Japanologie, das Institut für Kunstgeschichte Ostasiens und das Institut für Sinologie zum Zentrum für Ostasienwissenschaften zusammen. Auf diese Weise wurden hervorragende strukturelle Voraussetzungen für Organisation, Forschung und Lehre geschaffen.

Update on Corona-Safety-Regulations

Welcome back to on-site teaching and academic exchange. We are happy to see teachers and students back in classrooms and look forward to a productive term. Up-to-date information on the most important aspects of the safety regulations for both teachers and students are now available. [more...]

Zugang zu den Gebäuden

Seit Anfang Oktober sind die CATS-Gebäude nun wieder montags bis freitags von 8.30 bis 18.30 Uhr für MitarbeiterInnen, Studierende und Gäste zugänglich. Beachten Sie bitte, dass der Zutritt nur mit gültigem 3G-Nachweis sowie Mund-Nasen-Schutz möglich ist.

Corona-Regelungen

Die aktuellen Regelungen an der Universität Heidelberg in Zusammenhang mit dem Coronavirus können Sie auf der entsprechenden Informationsseite der Universität einsehen. Auskunft zur Regelung von Abschlussprüfungen erhalten Sie beim Gemeinsamen Prüfungsamt.

Studieninformationen

Eine aktuelle Übersicht der Kombinationsmöglichkeiten, Modul- und Kurshandbücher und Prüfungsordnungen der Studiengänge am ZO finden Sie auf dieser Seite.

Das ZO auf YouTube

Das ZO ist mit einem eigenen Kanal auf YouTube vertreten. Hier werden Videos von Vorträgen der Institute für Ostasiatische Kunstgeschichte, Japanologie und Sinologie präsentiert.

Veranstaltungen am ZO Kalenderansicht

Referent Ort Strasse Institut Datum Link
Referent Ort Strasse Institut Datum Link
Zuletzt bearbeitet von: SV
Letzte Änderung: 18.10.2021
zum Seitenanfang/up