Gastprofessuren

Von besonderer Bedeutung ist die seit 1988 eingeführte regelmäßige Ergänzung des Lehrangebotes durch Gastprofessuren ausgewiesener Fachleute anderer Universitäten. Durch diese wird das Unterrichtsspektrum um teils hochspezialisierte Themen ergänzt, die in der internationalen Diskussion bedeutend sind.

Seit Frühjahr 2005 konnte eine Ishibashi-Gastprofessur für Kunstgeschichte Japans eingerichtet werden, die jedes Semester mit den besten Wissenschaftlern aus Japan, den USA und Europa besetzt wird. Sie wird von der Ishibashi Foundation, Tokyo, großzügig unterstützt. Das außergewöhnliche und kontinuierliche Engagement für das Institut der Ishibashi Foundation unter ihrem Präsidenten Ishibashi Hiroshi wurde 2010 durch die Medaille der Universitaet Heidelberg geehrt.
Seit 2011 wurde gleichermaßen eine Heinz-Goetze-Gastprofessur für Kunstgeschichte Chinas eingerichtet, die ein Mal im Jahr mit einem hochkarätigen Experten in diesem Fach besetzt wird. Die Heinz-Goetze-Stiftung setzt sich besonders für die Förderung der Kunst und Kultur Asiens, insbesondere Ostasiens ein.

Weitere Gastwissenschaftler am Institut für Kunstgeschichte Ostasiens

Sommersemester 2016

Matthew Stavros University of Sydney
 

Wintersemester 2013/14

Maeda Tamaki Gastprofessur für Japanische Kunstgeschichte
   

Sommersemester 2011

 
Fan Jingzhong  
   

Sommersemester 2010

 
Francesca Dal Lago School of Asian, African and Amerindian Studies (CNWS), Leiden
   

Wintersemester 2009/2010

Hu Xinli Museum Zoucheng
Gregory Levine University of California, Berkeley
Watanabe Toshio TrAIN Research Centre, Chelsea College of Art & Design, London
   

Sommersemester 2008

 
Wang Yongbo 王永波 Shandong Museum of Stone Carvings 山东省石刻艺术博物馆, Jinan
   

Wintersemester 2007/2008

John Carpenter SOAS, London
Luo Zhao 罗炤 Chinese Academy of Social Science 中国社会科学院, Beijing
   

Sommersemester 2007

 
Sarah Fraser Northwestern University
   

Wintersemester 2006/2007

Li Chongfeng 李崇峰 Beijing University 北京大学
   

Sommersemester 2006

 
Zhang Zong 张总 Chinese Academy of Social Science 中国社会科学院, Beijing
   

Sommersemester 2005

 
Lai Xiutian 赖修田
(alias Lai Fei 赖非)
Shandong Museum of Stone Carvings 山东省石刻艺术博物馆, Jinan
 
   

Sommersemester 2004

 
Timon Screech SOAS, London

 

Verantwortlich: SH
Letzte Änderung: 09.11.2016
zum Seitenanfang/up