Prof. Dr. Wolfgang Schamoni

Kontakt
Publikationen

Kontakt

Publikationen

Buchveröffentlichungen sind mit * gekennzeichnet.

1969

  • [Übers., zusammen mit Takeuchi Yasuo] Aru Nishi-Doitsu rôdôsha no ayumi. In: Rôdô hôritsu junpô Nr. 707 (1965), S. 3-21 (Übers. von: Erika Runge: Bottroper Protokolle, „Betriebsratsvorsitzender Clemens K." ).

1970

  • * Die Sharebon Santô Kyôden's und ihre literaturgeschichtliche Stellung. Bonn: Rheinische Friedrich-Wilhelms Universität Bonn 1970, 324 S. ( Dissertation)

1971

  • Holzschnitt, Literatur und Gesellschaft zu Yoshitoshis Zeit (1839-1892). In: Taiso Yoshitoshi. Katalog des Museums für Ostasiatische Kunst der Stadt Köln. Köln 1971, S. 7-33.

1973

  • * [Hg.; teilweise Übers.] Linke Literatur in Japan 1912-1923. München: Japanologisches Seminar der Universität München 1973, 203 S. (Übers. W.S.: Ôsugi Sakae: Die Schöpfung des Lebens; Fujii Masumi: Neue Worte für eine neue Welt; Komaki Ômi u.a.: Manifest von „Der Sämann“ / Wir appellieren an die Denker; Miyaji Karoku: Sakichi; Arai Kiichi: Der Traum eines Bergmannes; Kaneko Yôbun: Augen; Arahata Kanson: Die das Licht tragen; Kaneko Yôbun: Hirasawas Schuh; Nachwort: Von der sozialistischen Literatur zur Proletarierliteratur, S. 140-164; Bio-Bibliographische Hinweise, S. 165-199 )

1975

  • Die Entwicklung der Romantheorie in der japanischen Aufklärungsperiode. In: Nachrichten der Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens / Hamburg Nr. 118 (1975), S. 9-39.
  • [Rez.] Ruth Linhart, Ishikawa Takuboku und der japanische Naturalismus (Wien 1971). In: Mundus XI, 4. Stuttgart 1975, S. 319-320.

1976

  • * [Übers. und Hg.] Mori Ôgai: Wellenschaum - Eine japanische Erzählung aus dem München Ludwigs II. München: Deutsch-Japanische Gesellschaft 1976, 91 S.

1978

  • [Rez.] Nihon kindai bungaku daijiten (Tôkyô 1977/78). In: Oriens Extremus (Hamburg) Bd. XXV, 2 (1978), S. 259-264.

1979

  • Kunikida Doppo: Kawagiri. In: Bonner Zeitschrift für Japanologie Bd. 1 (Festgabe Herbert Zachert 70 Jahre), Bonn 1979, S. 135-150 [enthält Übers. von Kawagiri].
  • Arahata Kanson: Im untersten Deck. In: Kagami - Japanischer Zeitschriftenspiegel (Hamburg) 1979, Nr. 1, S. 103-118 [Übers. von Kantei].
  • Resshingu no nihongo-yaku ni tsuite kogoto futatsu mittsu. In: Hirono (Tôkyô) Nr. 19 (1979), S. 13-15.

1980

  • Die Shirakaba-Gruppe und die Entdeckung der nachimpressionistischen Malerei in Japan. In: Nachrichten der Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens / Hamburg Nr. 127/128 (1980), S. 57-85.
  • Ishikawa Takuboku: Eine Handvoll Sand - 18 Tanka 1910 /11. In: L'80 (Köln), Nr. 15 (1980), S. 135-140.
  • Nandoku ni hissori wakaki Harada no shôzôga. In: Asahi shinbun, 9.9.1980 (yûkan), S. 5.
  • [ohne Titel: Übersetzung von sieben Haiku Masaoka Shikis] In: Erinnerungen an den verehrten Lehrer und Freund Herrn Professor Dr.Dr.h.c. Herbert Zachert. o.O.,o.J (Bonn 1980), S. 23-25.

1981

  • Mori Ôgai no Myunhen chishi. In: Ôgai (Tôkyô) Nr. 28 (1981), S. 41-52.
  • Kitamura Tôkoku's Early Years and the Rise of the "Poet" Concept. In: P.G. O'Neill (Hg.): Tradition and Modern Japan. Tenterden/Kent 1981, S. 196-205, 300-301.
  • Maruyama Masao: Denken in Japan (Nihon no shisô). In: Bochumer Jahrbuch zur Ostasienforschung Bd. 4 (1981), S. 1-70. (Übers. und Anm.).
  • Tanemaku hito to watashi - sôkan 60-nen ni yosete. In: Akita sakigake, 2.9.1981, S. 7.
  • Hon'yaku no mondai saisetsu - kogoto, sono ni. In: Hirono (Tôkyô) Nr. 21 (1981), S. 10-12.
  • (Rez.) Bruno Lewin, Japanische Literaturwissenschaft - Fachtexte (Wiesbaden 1981). In: Nachrichten der Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens / Hamburg Nr. 129 (1981), S. 89-96.
  • Dontaku Nr. 1. Informationen zu: Moderne japanische Literatur im deutschen Sprach gebiet. September 1981, 11 S.

1982

  • August 1945 - Yokochi Toshiko. In: Kagami - Japanischer Zeitschriftenspiegel (Hamburg) 1982, Nr. 2, S. 43-54 (Teilübers. von Kanda Mikio: Genbaku ni otto o ubawarete).
  • Oda Kiyoko: Die Ainu, Gegenwart und Zukunft einer Minderheit in Japan. In: Kagami - Japanischer Zeitschriftenspiegel (Hamburg) 1982, Nr. 3, S. 19-35 (Übers.).
  • Wasureenu hito. In: Kanson-kai (Hg.): Arahata Kanson, hito to jidai. Tôkyô 1982, S. 304-307 (auch in: Undô-shi kenkyû Bd. 9. Tôkyô: San'ichi shobô 1982, S. 44-46).
  • (13 Katalogartikel in:) Das Buch im Orient. Handschriften und kostbare Drucke aus zwei Jahrhunderten. Katalog der Bayerischen Staatsbibliothek München. München 1982, S. 321-336.
  • "Hiroshima und Nagasaki" in der japanischen Literatur: Was ist in deutscher Sprache zugänglich? Ein Literaturbericht. In: Kagami - Japanischer Zeitschriftenspiegel (Hamburg) 1982, Nr. 1, S. 97-106.
  • Dontaku Nr. 2. Informationen zu: Moderne japanische Literatur im deutschen Sprach gebiet. April 1982, 18 S.
  • Dontaku Nr. 3. Informationen zu: Moderne japanische Literatur im deutschen Sprach gebiet. Dezember 1982, 23 S.

1983

  • * Kitamura Tôkoku - Die frühen Jahre. Von der "Politik" zur "Literatur". Wiesbaden: Steiner Verlag 1983, 229 S. (= Münchener Ostasiatische Studien Bd. 31).
  • Mori Ôgai: Im Umbau. In: Neue Rundschau, 94. Jg. (1983), Nr. 3, S. 128-136 (Übers. von Fushinchû).
  • Ishikawa Takuboku: Zerstören. In: Hefte für Ostasiatische Literatur (Köln) Nr.1 (1983), S. 58-60 (Übers. von Byôshitsu yori: Hakai).
  • Deutschsprachige Veröffentlichungen zur japanischen Literatur 1982/83. In: Hefte für Ostasiatische Literatur (HOL) Nr. 1 (August 1983), S. 121-132.
  • [Lexikonartikel] "Gesaku", "Sharebon", "Seiji shôsetsu". In: Kodansha Encyclopedia of Japan, Tôkyô/New York 1983, Bd. 3, S. 128-129, Bd. 7, S. 50, S. 79-80.

1984

  • * [Hg., mit Itô Narihiko and Siegfried Schaarschmidt; teilweise Übers.] Seit jenem Tag. Hiroshima und Nagasaki in der japanischen Literatur. Frankfurt a. M.: Fischer Taschenbuchverlag 1984, 223 S. [Übers. W.S.: Ôta Yôko: „Ein Licht wie auf dem Meeresgrund“; Koura Chihoko: „Erosion“; Hara Tamiki: „Das ist ein Mensch“, „Gegen Abend“; Tôge Sankichi: „Landschaft mit Fluß“; Shôda Shinoe: „Acht Tanka“]
  • Wilhelm Tell in der japanischen Provinz. In: Neue Zürcher Zeitung, Nr. 176 (31.7.1984), S. 33. (enthält Übers. von Ueki Emori: Suitsuru dokuritsu).

1985

  • * [Übers., mit Mieko Akisawa-Schamoni] Kanda, Mikio (Hg.): Der Blitz über dem Reisfeld. Witwen aus einem Dorf bei Hiroshima berichten. München: Deutscher Taschenbuch Verlag 1985, 231 S. (Übers. von Genbaku ni otto o ubawarete)
  • Neue deutschsprachige Veröffentlichungen zur japanischen Literatur. In: Hefte für Ostasiatische Literatur (HOL) Nr. 3 (März 1985), 112-123
  • Eine Kleinigkeit: Der Abschnitt. In: Hefte für Ostasiatische Literatur (Köln) Nr. 3 (1985), S. 80-89.
  • Erich Fried als "Übersetzer" japanischer Literatur. In: Hefte für Ostasiatische Literatur (Köln) Nr. 4 (1985), S. 72-77.

1986

  • Mori Ôgai: Hanshan und Shide. In: Hefte für Ostasiatische Literatur (Köln) Nr. 5 (1986), S. 24-35 [Übers. von Kanzan Jittoku].
  • Neue deutschsprachige Veröffentlichungen zur japanischen Literatur. In: Hefte für Ostasiatische Literatur (HOL) Nr. 5 (September 1986), S. 104-114
  • Haideruberuku daigaku Nihongaku kenkyûshitsu 'Doitsu bungaku hon'yaku bunko' setsuritsu no shushi oyobi ni-san no atsukamashii o-negai. In: Doitsu bungaku Bd. 77 (1986), S. 149-151.

1987

  • * Mori Ôgai. Vom Münchener Medizinstudenten zum klassischen Autor der modernen japanischen Literatur. München: Bayerische Staatsbibliothek 1987, 122 S. (Katalog der Ausstellung 28.10. - 5.12.1987).
  • Der Umweg über die Fremde. Das Europaerlebnis des japanischen Schriftstellers Mori Ôgai (1862-1922). In: Heidelberger Jahrbücher Bd. XXXI (1987), S. 1-19.
  • Oda Makoto: Asche. In: Neue Rundschau, 98. Jg. (1987), Nr. 1. S. 53-68 (Übers. von Hone).
  • Myunhen de Ôgai-ten o moyôshite. Nihonjin-zô no minaoshi o kitai. In: Asahi shinbun. 24.11.1987 (yûkan), S. 7.
  • Neue deutschsprachige Veröffentlichungen zur japanischen Literatur. In: Hefte für Ostasiatische Literatur (HOL) Nr. 6 (September 1987), S. 116-125

1988

  • * [Hg. und Übers., mit Wolfgang Seifert] Maruyama, Masao: Denken in Japan. Frankfurt a. M. : Suhrkamp Verlag 1988, 159 S.
  • Ikyô-taiken, kokyô-kaiki. Mori Ôgai no Yôroppa taiken. In: Sofia (Jôchi daigaku) Nr. 147 (1988), S. 3-27 [Übers. von “Der Umweg über die Fremde. Das Europaerlebnis des japanischen Schriftstellers Mori Ôgai“, 1987].
  • Mori Ôgai, Der Zwischenfall in Sakai. In: Hefte für Ostasiatische Literatur Nr. 7 (1988), S. 11-40 [Übers. von Sakai jiken].
  • Neue deutschsprachige Veröffentlichungen zur japanischen Literatur. In: Hefte für Ostasiatische Literatur (HOL) Nr. 7 (Juni 1988), S. 119-124
  • 'Fushinchû' no Nihon no chishikijin, Mori Ôgai. Myunhen 'Mori Ôgai-ten' o oete. In: Kokusai kôryû, Nr. 46 (1988), S. 41-45.

1989

  • * [Hg. und Übers.] Mori Ôgai: Im Umbau. Gesammelte Erzählungen. Frankfurt a.M.: Insel Verlag 1989, 227 S.
  • Kunikida Doppo: Extrablatt. In: Hefte für Ostasiatische Literatur Nr. 8 (1989), S. 30-38 [Übers. von Gôgai].
  • Neue deutschsprachige Veröffentlichungen zur japanischen Literatur. In: Hefte für Ostasiatische Literatur (HOL) Nr. 9 (Dezember 1989), S. 132-140

1990

  • * [Hg.] Das erfundene Interview: Eine Dokumentation über das gefälschte "Spiegel-Gespräch" mit Prof. Maruyama Masao, Okt. 1990. Heidelberg: Selbstverlag 1992, 93 S.
  • * [Hg., mit Misako Wakabayashi-Oh, Ulrike Wöhr und Guido Woldering] Buch und Literatur Japan 1905-1931. Heidelberg: Universitätsbibliothek 221 S. (Katalog der Ausstellung 24.4. - 7.7.1990).
  • Nagai Kafû: Feuerwerk. In: Oriens Extremus (Hamburg),Bd. 33, 1 (1990), S. 169-181 [enthält Übers. von Hanabi].
  • Haideruberuku daigaku no Nihon kenkyû. In: Kokusai Nihon bunka sentâ (Hg.), Sekai no Nihon kenkyû, Nr. 1 (1990), S. 35-44.
  • 'Nihongaku' to wa nani ka: Nishi-doitsu no genjô I, II, III. In: Hôsho gekkan (Tôkyô) 1990, Nr. 3, S. 26-27; Nr. 4, S. 22-23; Nr. 5, S. 22-23.
  • Santô Kyôden: Allerlei Arten des Kurtisanenkaufs - Der Genasführte. In: E. May und M. Schönbein (Hg.): Blütenmond. Japanisches Lesebuch 1650-1900. München: Piper Verlag 1990, S. 47-49 (Teilübersetzung von Keisei-kai shijûhatte).
  • Ihara Saikaku: Jahresende: Eine Rechnung geht nicht auf. In: E. May and M. Schönbein (Hg.): Blütenmond. Japanisches Lesebuch 1650-1900. München: Piper Verlag 1990, S. 134-140 (Übers. aus Saikaku shokoku-banashi).
  • Shirotori Seigo: Der Tempel der Schlächterei. In: P. Pörtner (Hg.): Japan-Lesebuch II. Tübingen: Konkursbuch Verlag Claudia Gehrke 1990, S. 196-197 (Übers. von Satsuriku no tendô).
  • Mori Ôgai: Mäusesteig. In: Hefte für Ostasiatische Literatur Nr. 10 (1990), S. 48-57 (Übers. von Nezumizaka).
  • [Übers., zusammen mit Akisawa Mieko] G.E. Lessing, Yohane no ikun. In: Misuzu Nr. 355 (Okt. 1990), S. 57-65, 39 (Übers. von Lessings Das Testament Johannis).
  • Ishikawa Takuboku: Drei Tanka. aus dem Japanischen von Wolfgang Schamoni mit zwei Radierungen von Daniel Hees. Kön: Mühleisen-Presse 1990 [Privatdruck]

1991

  • [Lexikonartikel] Ishikawa Takuboku; Kunikida Doppo; Mori Ôgai. In: Kindlers Neues Literatur Lexikon (1991), Bd. 8, S. 459-460; Bd. 9, S. 858-859; Bd. 11, S. 980-984.
  • Neue deutschsprachige Veröffentlichungen zur japanischen Literatur. In: Hefte für Ostasiatische Literatur (HOL) Nr. 11 (Juni 1991), S. 120-141

1992

  • Literature and Modernization in Japan. The Changing Geography of Literary Genres 1850-1890. Oxford: St Antony's College 1992, 22 S. (Richard Storry Memorial Lecture Nr. 4).
  • Arishima Takeo: Ein Manifest. In: Nachrichten der Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens / Hamburg Nr. 151 (1992), S. 63-80 (enthält Übers. von Sengen hitotsu).
  • Natsume Sôseki: Nebel; Eindruck; Mona Lisa. In: Hefte für Ostasiatische Literatur Nr. 12 (1992), S. 13-20 [Übersetzungen aus Eijitsu shôhin].
  • Neue deutschsprachige Veröffentlichungen zur japanischen Literatur. In: Hefte für Ostasiatische Literatur (HOL) Nr. 13 (November 1992), S: 139-159

1993

  • Bungaku no 'kindaika' to janru-chizu. In: Kokusai Nihon bungaku kenkyû shûkai kaigiroku (dai 16 kai). Tôkyô: Kokubungaku kenkyû shiryôkan 1993, S. 215-238.
  • Shiga Naoya: Der alte Mann. In: Hefte für Ostasiatische Literatur Nr. 14 (1993), S. 60-64 (Übers. von Rôjin).
  • Neue deutschsprachige Veröffentlichungen zur japanischen Literatur. In: Hefte für Ostasiatische Literatur (HOL) Nr. 15 (November 1993), S. 156-170

1994

  • * [Hg. und Übers.] Ishikawa Takuboku: Trauriges Spielzeug. Gedichte und Prosa. Frankfurt a. M.: Insel Verlag 1994, 180 S.
  • * [Übers.] Mori Ôgai: Die Tänzerin. Zwei Erzählungen. Frankfurt a. M.: Suhrkamp Verlag 1994, 59 S. [Übers. von Maihime und Fushinchû]
  • Sechs Thesen zur Japanologie. In: Japanforschung. Mitteilungen der Gesellschaft für Japanforschung Nr. 1 (1994), S. 16-17.
  • Neue deutschsprachige Veröffentlichungen zur japanischen Literatur. In: Hefte für Ostasiatische Literatur (HOL) Nr. 17 (November 1994), S. 142-151

1995

  • 'Nihon no shisô' doitsugo-yaku no koto. In: Tosho (Iwanami shoten), Juli 1995, S. 20-23.
  • Neue deutschsprachige Veröffentlichungen zur japanischen Literatur. In: Hefte für Ostasiatische Literatur (HOL) Nr. 19 (November 1995), S. 138-149

1996

  • * (Übers. und Hg. zusammen mit Wolfgang Seifert) Maruyama Masao: Loyalität und Rebellion. München: iudicium 1996, 187 S. (Übers. von Chûsei to hangyaku; 2., korrigierte Auflage 1997).
  • * (Hg.) Kleines Kumamoto Lexikon. In Zusammenarbeit mit der Stadt Heidelberg zusammengestellt von einer Arbeitsgruppe des Japanologischen Seminars der Universität Heidelberg. Heidelberg 1996, 93 S.
  • Kinsei no jiden o sagutte. In: Bungaku Bd. 7, Heft 4 (1996), S. 107-108.
  • Mori Ôgai: Die Schlange. In: Hefte für Ostasiatische Literatur Nr. 19 (Nov. 1995, tats. erschienen 1996), S. 59-74 (Übers. von Hebi).
  • [Rez.] Jürgen Stalph, Gisela Ogasa, Dörte Puls: Moderne japanische Literatur in deutscher Übersetzung. Eine Bibliographie der Jahre 1868-1994. In: Hefte für Ostasiatische Literatur Nr. 21 (Nov. 1996), S. 118-121.
  • Neue deutschsprachige Veröffentlichungen zur japanischen Literatur. In: Hefte für Ostasiatische Literatur (HOL) Nr. 21 (November 1996), S. 143-152

1997

  • Die Zwei Leben des Uejima Onitsura. In: Stanca Scholz (Hg.): Wasser - Spuren. Festschrift für Wolfram Naumann zum 65. Geburtstag. Wiesbaden: Harrassowitz Verlag 1997, S. 228-253.
  • Maruyama sensei no koto. In: Misuzu (Misuzu shobô) Nr. 427 (Okt. 1996), S. 32-34. [Nachdruck in: 'Misuzu' henshûbu (Hg.): Maruyama Masao no sekai. Tôkyô: Misuzu shobô 1997, S. 87-89].
  • Mori Ôgai: Das Straßenbahnfenster. In: Hefte für Ostasiatische Literatur Nr. 21 (Nov. 1996, tatsächlich 1997), S. 81-87. (Übers. von Densha no mado).
  • Uejima Onitsura: Frühling: Sechs Haiku. In: Hefte für Ostasiatische Literatur 23 (1997), S. 74-76.
  • Wiederkäuende HaiKühe in der Schwebebahn, Oder: Über die schrecklichen Folgen von BSE in der Reclam-Bibliothek (Rez. zu: Günter Wohlfart: Zen und Haiku. Stuttgart 1997). In: Hefte für Ostasiatische Literatur Nr. 23 (Nov. 1997), S. 146-150.
  • Neue deutschsprachige Veröffentlichungen zur japanischen Literatur. In: Hefte für Ostasiatische Literatur (HOL) Nr. 23 (November 1997), S. 166-176

1998

  • Neue deutschsprachige Veröffentlichungen zur japanischen Literatur. In: Hefte für Ostasiatische Literatur (HOL) Nr. 25 (November 1998), S. 152-167.

1999

  • Maruyama sensei to 'Shupîgeru-jiken' (sono ichi, sono ni, sono san, sono yon). In: Maruyama Masao techô Nr. 10 (Juli 1999), S. 44-48; Nr. 11 (Oktober 1999), S. 42-46; Nr. 12 (Januar 2000), S. 30-37; Nr. 13 (April 2000), S. 25-32.
  • Maruyama Masao: Die staatliche Ordnung und der Mensch bei Fukuzawa Yukichi. In: hon'yaku - Heidelberger Werkstattberichte zum Übersetzen Japanisch - Deutsch, Heft 1 (Sept. 1999), S. 38-59 [Übers. von Fukuzawa ni okeru chitsujo to ningen].

2000

  • * Kate Roberts: Katzen auf einer Versteigerung. Erzählungen. Aus dem Walisischen. Bielefeld: Pendragon 2000, 180 S.
  • The Rise of 'Literature' in Early Meiji: Lucky Genres and Unlucky Ones. In: Irmela Hijiya-Kirschnereit (Hg.): Canon and Identity - Japanese Modernization Reconsidered: Transcultural Perspectives. Tôkyô: Deutsches Institut für Japanstudien 2000, Miscellanea 14, S. 37-60.
  • Kiryû Yûyû: Abschiedsbrief an die Leser von 'Tazan no ishi', September 1941. In: hon'yaku - Heidelberger Werkstattberichte zum Übersetzen Japanisch - Deutsch, Heft 2 (Mai 2000), S. 28-35 [Übers. von 'Tazan no ishi' haikan no ji].
  • Zum Sôrôbun. In: hon'yaku - Heidelberger Werkstattberichte zum Übersetzen Japanisch - Deutsch, Heft 2 (Mai 2000), S. 45-47.
  • Kimono und Lotusblüte: Zu einer neuen Anthologie japanischer Erzählungen [Rez. zu Hannelore Eisenhofer-Halim/Peter Pörtner (Hg.): Verführerischer Adlerfarn. Anthologie japanischer Erzählungen. Das literarische Japanlesebuch. Tübingen: Konkursbuchverlag 1999]. In: hon'yaku - Heidelberger Werkstattberichte zum Übersetzen Japanisch - Deutsch, Heft 2 (Mai 2000), S. 48-54.

2001

  • Kaisô kara jiden e - Nihon jûnana-seiki no baai. In: Kokusai Nihongaku shinpojiumu hôkokusho. Atarashii Nihongaku no kôchiku II. Tôkyô: Ochanomizu joshi daigaku daigakuin, Ningen bunka kenkyûka 2001, S. 114-124.
  • Naze gaikoku de Nihon bungaku o kenkyû suru no ka. In: Kokusai Nihongaku shinpojiumu hôkokusho. Atarashii Nihongaku no kôchiku II. Tôkyô: Ochanomizu joshi daigaku daigakuin, Ningen bunka kenkyûka 2001, S. 158-164.
  • Nakami ga utsuwa o motomeru no ka, utsuwa ga nakami o umu no ka? In: Nichibunken Nr. 25 (2001), S. 2-8.
  • Wilhelm Tell in der japanischen Provinz. Ueki Emori: Die Schweizer Unabhängigkeit (1887). In: Asiatische Studien / Etudes Asiatiques LV, 1 (2001), S. 27-35.
  • Moderne Literatur. In: Klaus Kracht und Markus Rüttermann (Hg.): Grundriß der Japanologie. Wiesbaden: Harrassowitz Verlag 2001, S. 83-113.
  • Sakai Toshihiko: Ein kleiner Aufruf. In: hon'yaku - Heidelberger Werkstattberichte zum Übersetzen Japanisch - Deutsch, Heft 3 (März 2001), S. 22-29 [Übers. von Chiisaki hataage].
  • O. M. Edwards und sein Erstlingswerk, O'r Bala i Geneva (1889); Reisebilder eines Walisers aus Belgien, Deutschland und der Schweiz. In: 150 Jahre 'Mabinogion' - Deutsch-walisische Kulturbeziehungen. Herausgegeben von Bernhard Maier und Stefan Zimmer. Tübingen: Niemeyer 2001, S. 235-252.

2002

  • Wie übersetzt man kindai? In: hon'yaku - Heidelberger Werkstattberichte zum Übersetzen Japanisch - Deutsch, Heft 4 (März 2002), S. 40-60.
  • Maruyama Masao: Das größte Paradox des 20. Jahrhunderts (1965). In: hon'yaku - Heidelberger Werkstattberichte zum Übersetzen Japanisch - Deutsch, Heft 4 (März 2002), S. 4-23 [Übers. von Nijusseiki no saidai no paradokkusu].
  • Maruyama Masao: Modernes Denken (1946). In: hon'yaku - Heidelberger Werkstattberichte zum Übersetzen Japanisch - Deutsch, Heft 4 (März 2002), S. 24-38 [Übers. von Kindaiteki shii].
  • Tamura Ryûichi: Hoya. In: An den Toren einer unbekannten Stadt. Berliner Anthologie. Berlin: Alexander Verlag 2002, S. 213 (Übers. von Hoya).

2003

  • * [Hg., zusammen mit Walter Berschin] Biographie - so der Westen wie der Osten? Zwölf Studien. Heidelberg: Mattes Verlag 2003, 218 S.
  • Weibliche Autobiographie vs. männliche Biograhie? Die japanischen „Hofdamentagebücher“ des X. / XI. Jahrhunderts. In: Walter Berschin und Wolfgang Schamoni (Hg.): Biographie - so der Westen wie der Osten? Heidelberg: Mattes Verlag 2003, S. 59-80.
  • Bibliographie zu Biographie und Autobiographie in West und Ost. In: Walter Berschin und Wolfgang Schamoni (Hg.): Biographie - so der Westen wie der Osten? Heidelberg: Mattes Verlag 2003, S. 195-212.
  • Kôkai to hikôkai no aida. Edo jidai no “jiden” ni tsuite no ichi kôsatsu. In: Misuzu (Misuzu shobô) Nr. 503 (März 2003), S. 36-53.
  • Die erste japanische Lessing-Monographie: Akashi Shigetarôs Resshingu (1893). In: Nachrichten der Gesellschaft für Natur-und Völkerkunde Ostasiens /Hamburg, Heft 173-174 (2003), S. 127-154.
  • Mori Ôgai: Der Turm des Schweigens. In: Hefte für Ostasiatische Literatur, Nr. Nr. 34 (Mai 2003), S. 36-45 [Übers. von Chinmoku no tô].
  • Narushima Ryûhoku: Vorwort zu “Frühlinghafte Erzählung von Blumen und Weidenbäumen. Eine ungewöhnliche Geschichte aus dem Westen”. In: hon'yaku - Heidelberger Werkstattberichte zum Übersetzen Japanisch - Deutsch, Heft 5 (Nov. 2003), S. 20-33.

2004

  • ‚Shijin no yume’ – Kitamura Tôkoku no bungaku e no shuppatsu to Meiji shoki bungakushi no jidai kubun. In: Dentô to kakushin. Waseda daigaku bungakubu sôsetsu 100 shûnen kinen kokusai shinpojiumu kinen kôen no kiroku (Waseda daigaku daigakuin bungaku kenkyûka kiyô bessatsu 2003-nendo), Tôkyô 2004 , S. 30-50.
  • Das japanische Vorwort. Versuch, einen schmerzlich vermißten Artikel für ein ebenso schmerzlich vermißtes Lexikon zu schreiben. In: Judit Arokay und Klaus Vollmer (Hg.): Sünden des Worts. Festschrift für Roland Schneider zum 65. Geburtstag. Hamburg 2004 (Mitteilungen der Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens / Hamburg, Bd. 141), S. 3-19.
  • „Kindai“ hon’yaku kô. In: Maruyama Masao techô, Heft 30 (2004), S. 54-67; Heft 31 (2004), S. 57-64 [= „Wie übersetzt man ‚kindai’?“; Übers. Akisawa Mieko].
  • Zur Position des schriftsprachlichen Unterrichts in der Japanologie. In: Actes du deuxième colloque d'études japonaises de l'Université Marc Bloch, Hg. Sakae Murakami Giroux, Wolfgang Schamoni, Christiane Séguy, Centre européen d'études japonaises d'Alsace (Colmar) et Département d'études japonaises de l'Université Marc Bloch (Strasbourg), 2004, S. 78-89.
  • Nachgedanken des Übersetzers zur Übersetzung von Kate Roberts' Erzählungen. In: Transceltica (Hrsg. Arndt Wigger), Bd. 1, Aachen 2004, S. 31-42.

2005

  • Ishikawa Takuboku - sono bungaku, shisô, jidai. In: Kokusai Takuboku gakkai kenkyû nenpô, Heft 8 (2005), S. 3-17 [= „Nachwort“ zu Ishikawa Takuboku: Trauriges Spielzeug (1994)].
  • Entre public et privé : réfléction sur l'autobiographie à l'époque d'Edo. In: Revue d'Études Japonaises du CEEJA Benkyô-kai.Strasbourg/Colmar 2005, S. 223-245 [franz. Übers. Frédéric Ebrard].

2006

  • Takahashi Sadakichi: Die Zurückeroberung des Menschenrechts. In: hon'yaku - Heidelberger Werkstattberichte zum Übersetzen Japanisch - Deutsch, Heft 6 (Mai 2006), S. 45-52 [Übers. von Ningenken no dakkan].
  • 'Jo' no bungakushi no tame ni. In: Bungaku (Iwanami shoten) Bd. 7, Heft 4 (Juli/Aug.2006), S. 187-200 [ = „Das japanische Vorwort“ (2004); Übers. Akisawa Mieko ]

2007

  • Maruyama Masao: Modernes Denken. In: Maruyama Masao: Freiheit und Nation in Japan. Ausgewählte Aufsätze 1936-1949. Hg. von Wolfgang Seifert. München: iudicium 2007, S. 105-112. [Nachdruck; Erstveröffentlichung 2002]
  • Wiederkäuende HaiKühe in der Schwebebahn, Oder: Über die schrecklichen Folgen von BSE in der Reclam-Bibliothek (Rez. zu: Günter Wohlfart: Zen und Haiku. Stuttgart 1997). In: Sommergras. Vierteljahresschrift der Deutschen Haiku-Gesellschaft. 20. Jg. (2007), Nr. 77, S. 45-50. [Nachdruck; Erstveröffentlichung 1997]
  • Gelübde und Autobiographie. Der Ôbaku-Mönch Ryôô (1630-1707) und seine Bibliotheksprojekte. In Hôrin 13 (2007), S. 27-51.
  • The Reception of Lessing in Mid-Meiji. In: Actes du Troisième colloque d’études japonaises de l’Université Marc Bloch. La Rencontre du Japon et de l’Europe – Images d’une découverte. Paris 2007, S. 231-243.

2008

  • Schwierigkeiten beim Balancieren über dem Graben zwischen zwei Sprachen – Marginalien zu Reinhard Zöllners Geschichte Japans. In: Nachrichten der Deutschen Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens Nr. 181-182 (2007), S. 197-210. [tatsächlich Anfang 2008 erschienen]
  • Oda Makoto: Das Bad. Übersetzung und Nachwort. In: Hefte für ostasiatische Literatur, Heft Nr. 43 (November 2007), S. 11-24. [ tatsächlich Anfang 2008 erschienen]
  • Kitamura Tôkoku: „Manba“ - Übersetzung und Kommentar. In: Harald Meyer (Hg.): Wege der Japanologie. Festschrift für Eduard Klopfenstein. Berlin [etc.]: Lit Verlag 2008, S. 35-53.
  • „Über die Freiheit der Universität“ – Mori Ôgais Essay aus dem Jahre 1889. In: Japonica Humboldtiana, Bd. 11 (2007), 79-91.
  • Zahlen und Figuren - Einige Bemerkungen zu Übersetzungen aus ostasiatischen Sprachen. In: Hefte für ostasiatische Literatur, Heft Nr. 44 (Mai 2008), 104-108.
  • Jenseits von Langemarck. Vor 90 Jahren starb der walisische Dichter Hedd Wyn in den Kämpfen bei Ypern. In: DJF Quarterly - das Magazin des Deutsch-Japanischen Friedensforums Berlin e.V. Nr. 1+2 (2008), S. 36-37.
  • Ein Grenzgänger im Norden: Matsuura Takeshirô (1818-1888) und seine Ainu-Biographien. In: Judit Árokay, Verena Blechinger-Talcott, Hilaria Gössmann (Hg.): Essays in Honour of Irmela Hijiya-Kirschnereit. München: Iudicium Verlag 2008, S. 139-158.
  • "Weltliteratur" - zuerst 1773 bei August Ludwig Schlözer. In: Arcadia. Internationale Zeitschrift für Literaturwissenschaft, Bd. 43 (2008) , Heft 2, S. 288-298.

2009

  • * Kate Roberts: Der Schatz. Übers. aus dem Walisischen. Frauenfeld: Waldgut Verlag 2008.
  • * (Hg. zusammen mit Susanne Enderwitz): Biographie als Weltliteratur. Eine Bestandsaufnahme der biographischen Literazur im 10. Jahrhundert. Heidelberg: Mattes Verlag
  • Das Projekt. In:  Biographie als Weltliteratur. Eine Bestandsaufnahme der biographischen Literazur im 10. Jahrhundert., S. 1-4.
  • Der Anfang des Lebens in japanischen Biographien des 10. Jahrhunderts. In: Biographie als Weltliteratur. Eine Bestandsaufnahme der biographischen Literatur im 10. Jahrhundert. S. 179-203.
  • Resshingu to Akashi Shigetarô. In: Nihon jiyû kirisuto-kyôkai, kyôkai-hô, Nr. 259  (Aug. 2009), S. 1-4, Nr. 260 (Sept. 2009), S. 1-4.
  • Der Abschied vom »Western Canon«. In : Hefte für Ostasiatische Literatur Nr. 47 (Nov. 2009), S. 108-125.

2010

  • 'Sekai bungaku' - Gête yori han-seiki mo mae ni shoshutsu shite ita go. Übers. Akisawa Mieko. In: Bungaku, Nd. 11, Nr. 3 (2010), S. 173-188 (jap. Übersetzung des 2008 in arcadia erschienenen Aufsatzes: "Weltliteratur" - zuerst 1773 bei August Ludwig Schlözer).
  • Exkurs: Illustrierte Biographie im vormodernen Japan. In: Walter Berschin: Mittellateinische Studien  II. Heidelberg: Mattes Verlag, S. 108-113.
  • [Übers.] Mori Ôgai: Das Unterhaltungsprogramm. Übersetzung und Kommentar. In: Japonica Humboldtiana Bd. 13 (2009-10), S. 47-60 (Übers. von "Yokyô")
  • (Rezension) Jürgen Stalph, Christoph Petermann, Matthias Wittig : Moderne japanische Literatur in japanischer Übersetzung. Eine Bibliographie 1868-2008. In: Japonica Humboldtiana, vol. 13 (2009-10), S. 241-250.

2011

  • [Übers.] Kunikida Doppo: Die Bambuspforte. In: Hefte für Ostasiatische Literatur Nr. 49 (Nov. 2010; tatsächlich erschienen: 2011), S. 27-47 (Übers. von "Take no kido").
  • [Übers.] Arima Takashi: Der Falschgelddrucker. In: Hefte für Ostasiatische Literatur Nr. 50 (Mai 2011), S. 11 (Übers. von: "Nisegane-zukuri").
  • Japanische Studenten 1868 bis 1914. In: Peter Meusburger und Thomas Schuch (Hg.): Wissenschaftsatlas der Universität Heidelberg. Knittlingen o.J. (2011), S. 306-307.

2012

  • [Übers.] Natsume Sôseki: Das Carlyle-Museum. In: Hefte für Ostasiatische Literatur Nr. 51 (Nov. 2011; tatsächlich erschienen: 2012), S. 115-128 (Übers. von: "Kârairu hakubutsukan").
  • [Übers.] Oda Makoto: Das Bad. In: DJF Quartely (Deutsch-japanisches Friedensforum Berlin e.V.) , Nr. 2011/01-2012/01 S. 5-12 (Nachdruck der 2008 in Hefte für Ostasiatische Literatur veröffentlichten Übersetzung).
  • Ein Postscriptum zu " 'Weltliteratur' - zuerst bei August Ludwig Schlözer". In: arcadia Nr. 47 (2012), Heft 2, S. 515-516.
  • [Übers.] Ôta Yôko: Ein Licht wie auf dem Meeresgrund. In: DJF Quartely (Deutsch-japanisches Friedensforum Berlin e.V.) , Nr. 2011/01-2012/01 S. 5-12 (Nachdruck der 1984 in der Anthologie Seit jenem Tag veröffentlichten Übersetzung von "Kaitei no yô na hikari")

2013

  • Mori Ôgai und Hermann von Helmholtz - Eine Ergänzung zu "Über die Freiheit der Universität" In: Japonica Humboldtiana 15 (2012), S. 71-76 (erschienen 2013).
  • Die "Vorwort-Autobiographie" (Jijoden) des Mori Genjuku. In: Michael Kinski (u.a.) Hg.: En - Nexus. Japanische Episoden übersetzt für die Ökumene. Klaus Kracht zu Ehren aus Anlaß seiner Emeritierung. Wiesbaden: Harrassowitz Verlag 2013, S. 81-98.
  • Zur Erinnerung an Ralph-Rainer Wuthenow. In: Hefte für Ostasiatische Literatur Nr. 54 (Mai 2013), S. 99-101.

2014

  • Wie übersetzt man kindai? - Anmerkungen zum Wortfeld "Moderne" im Japanischen. In: Harald Meyer (Hg.): Begriffsgeschichten aus den Ostasienwissenschaften: Fallstudien zur Begriffsprägung im Japanischen, Chinesischen und Koreanischen. München: iudicium 2014, S. 208–246 (erweiterte Fassung des Aufsatzes von 2002)

2015

  • [Übers. u. Kommentar] "Eiliges Denken" (1910): Ishikawa Takubokus Kritik an der ästhetischen Moderne. In: Urs Matthias Zachmann u. Christan Uhl: Japan und das Problem der Moderne. Wolfgang Seifert zu Ehren. München: iudicium 2015, S. 325–341.

2016

  • Erinnerung und Selbstdarstellung. Autobiographisches Schreiben im Japan des 17. Jahrhunderts. Wiesbaden: Harrassowitz 2016.
  • Japanische Biographie im Übergang von der feudalen Ständegesellschaft zur Moderne. In: Christian Klein u. Falko Schnicke (Hg.): Legitimationsmechanismen des Biographischen. Bern (u.a.): Peter Lang 2016 (Jahrbuch für Germanistik, Reihe A, Bd. 117), S. 135–157.
  • (Übers.) Ôta Yôko: Ein halber Mensch (1. Teil). In: DJF Quarterly (Magazin des Deutsch-Japanischen Friedensforums Berlin e. V.) Nr. 2016-1&2, S. 12-25 (korrigierter Nachdruck der Erstveröffentlichung in Itô Narihiko, Siegfried Schaarschmidt, Wolfgang Schamoni (Hg.): Seit jenem Tag. Hiroshima und Nagasaki in der japanischen Literatur. Frankfurt a.M. 1984).
  • (Übers.) Alun Llywelyn-Williams: In Berlin - August 1945. Gedichte. In: Sinn und Form, 68. Jahr (2016), Heft 1, S. 60-63 (aus dem Walisischen).
  • (Rez.) Matsuo Bashô: Haibun. Herausgegeben und aus dem Japanischen übertragen von Ekkehard May. Mit einem Kommentar und Annotationen des Herausgebers. Mainz: Dieterich'sche Verlagsbuchhandlung 2015 In: Hefte für ostasiatische Literatur, Nr. 60 (Mai 2016), S. 147-152.
Seitenbearbeiter: AF
Letzte Änderung: 10.01.2017
zum Seitenanfang/up