Dissertationen

In Vorbereitung befindlich
Abgeschlossen

In Vorbereitung befindlich (Arbeitstitel)

  • Banse, Christiane:
    Die transkulturelle Etablierung, Entwicklung und Reflexion buddhistischer Wohlfahrt im modernen Japan unter besonderer Berücksichtigung der Jōdo Shinshū (Krämer)
  • Bartels, Nora:
    Gesaku im Schaffen japanischer Schriftsteller der Gegenwart: Inoue Hisashis Beschäftigung mit der Literatur der späten Edo-Zeit” (Árokay)
  • Binder, Biru David:
    Radical Nationalism and Gender: The Amur-Society (Kokuryūkai) (Fuess)
  • Grover, Bruce:
    The Japanese Empire’s ‘Islam Policy’: Spiritual Mobilization and Transnational Integration, 1938–1945 (Krämer)
  • Menzel, Martha:
    Hokkaidō als Ort der modernen japanischen Literatur (Árokay)
  • Merida, Tarik:
    The Elusive Champion – Japanese Aspirations against African American and Vietnamese Hopes in the Context of White Supremacy (Krämer)
  • Pismennaya, Irina:
    Japanese Migrant Women's Transnational Identities (Krämer)
  • Römer, Maria:
    Emotionen und écriture bei Abe Kazushige (1994–1999) (Árokay)
  • Schaaf, Daniela:
    Die John-Rabe-Tagebücher: „Feindliche Flieger über Nanking“ von 1937/38 und ihre Bedeutung für die historische Forschung, insbesondere im Lichte japanischer Quellen (Seifert)
  • Wallner, Dominik:
    Die Götterlieder (kamuy yukar) der Ainu (Árokay)
  • Wittfeld, Aron:
    Japanische Verb-Verb-Komposita aus kognitiv-linguistischer Perspektive (Árokay)
  • Wüpper, Melanie:
    Die Anti-Baby-Pille in Japan – die Rolle und die Strategien der Pharmaunternehmen (Seifert)
  • Zschauer, Anna:
    Japanizität aus Ästhetik. Kulturelle Grenzziehung und die Entgrenzung des Schönen. Eine Studie zur Wechselwirkung zwischen der Globalisierung des ästhetischen Diskurses und der Demarkierung japanischer Kulturidentität am Beispiel ästhetischer Rhetorik der späten Meiji-Zeit (1880–1912) (Krämer)

Abgeschlossen

  • Abert, Oliver:
    Jugendsprache in Japan. Eine linguistische Untersuchung gesprochener Sprache 14- bis 25-Jähriger anhand des Fernsehprogramms Ichigo ichie: Kimi ni kikitai! (2012, Árokay)
    Volltext über HeiDOK verfügbar
  • Flick, Ulrich:
    History schoolbooks in Manchuria (1931-1945) - Aspects of shaping citizenship under de facto-rule of Japan (Seifert)
  • Hartmann, Peter:
    Konsumgenossenschaften in Japan: Gesellschaftliche Alternative oder Spiegelbild der Gesellschaft? Entwicklungen – Organisationen – Strukturen (2002, JaDe-Preis 2005, Seifert)
  • Hasegawa, Megumi (Universität Münster):
    Religiöse Prozessionen im Spannungsfeld städtischer Interessen. Eine vergleichende Analyse spätmittelalterlicher Städte im Heiligen Römischen Reich und in Japan (2014, Krämer [Zweitgutachter])
  • Hotwagner, Sonja:
    Karikatur und Satire zur Zeit des Russisch-Japanischen Krieges 1904–1905 (2013, Árokay)
    Volltext über HeiDOK verfügbar
  • Kadosaki, Hisako:
    Japans unausgewogene Perzeption Europas. Eine Analyse der wissenschaftlichen und politischen Diskurse zur EU und Deutschland (2010, Seifert [Zweitgutachter])
  • Knaudt, Till:
    Studentenbewegung, Antiimperialismus und Terrorismus in Japan, 1968 - 1974 (2015, Fuess/Krämer)
  • Poniatowski, Birgit:
    Infrastrukturpolitik in Japan - Handlungsorientierungen, Entscheidungsprozesse und Einflußstrukturen (2000, Seifert)
  • Sakurai, Takamichi:
    Political Thoughts and Narcissism: A Form of the Social Pathology by Erich Fromm and Shozo Fujita (2014, Seifert)
  • Schmidt, Carmen:
    Sozialstruktur und politisches System in Japan. Gesellschaftliche cleavages, politische Repräsentation und Interessenaggregation und die Formierung der Wählerschaft (2005, Seifert [Zweitgutachter])
  • Szabó Balázs (Eötvös-Loránd-Tudományegyetem, Budapest):
    A dzsúdzsucu fogásrendszere és eszmeisége: Forrástanulmány a japán müvelödéstörténethez” (Praxis und Theorie des Jūjutsu: Eine Quellenstudie zur japanischen Geistesgeschichte) (2011, Árokay [Zweitgutachter])
  • Terada, Kuniyuki:
    From International Law to a New World Order: the Trans-cultural Discourse on Immigration, 1873-1948 (2014, Seifert)
  • Uhl, Christian:
    Wer war Takeuchi Yoshimis Lu Xun? ‚Anfang‘ und Anstoß der japanischen Lu-Xun-Forschung aus dem Geiste der kulturkritischen Forderung der Kriegszeit nach einer ‚Überwindung der Moderne' (2001, JaDe-Preis 2003, Seifert)
  • Weber, Torsten:
    Embracing "Asia". Japanese Asianism Discourse in a Transnational Setting, 1912-1933 (Seifert)
Seitenbearbeiter: BK
Letzte Änderung: 01.12.2016
zum Seitenanfang/up