ZO >  EDV-Abteilung >

Angebote am Institut

Zugang
Internet
Drucken, Kopieren & Scannen
Geräteverleih
Weitere Angebote

Zugang: UNI-ID

Der Login an sämtlichen Computern der öffentlichen Pools des Zentrums für Ostasienwissenschaften (Sinologie: R.213, R.013 und R.013a) ist über die vom Universitätsrechenzentrum ausgebenen UNI-IDs möglich (sie ist auf dem Studierendenausweis vermerkt). Jede/r Student/in kann sich somit personalisiert an jedem Rechner einloggen und findet seine/ihre persönlichen Einstellungen und Daten vor.

Die UNI-ID kann selbstständig über die URZ-Seite (www.urz.uni-heidelberg.de -> Schnellzugriffe -> Kennung freischalten) freigeschaltet werden. Sollte es Probleme mit der Freischaltung oder dem Account geben, bitten wir Sie den Beratungsservice des Universitätsrechenzentrums wahrzunehmen.

Dazu ein paar Links:

Mit der UNI-ID können Sie sich ebenfalls bei Moodle (https://elearning2.uni-heidelberg.de/) einloggen.

Internet: Laptop-LAN, WebAccess und eduroam

Privatrechner können über das  universitätsweite LaptopLAN (WLAN-Name: UNI-HEIDELBERG + VPN-Client) oder das mittlerweile an vielen Orten angebotene WebAccess-Netz (WLAN-Name: UNI-WEBACCESS + Browseranmeldung) mit dem Internet verbunden werden. Eine Kurzanleitung zur Einrichtung des VPN-Clienten und der anschließenden Verbindung über die UNI-ID finden Sie hier.

Zudem ist der Internetzugang über den Dienst eduroam für Angehörige anderer deutscher Universitäten möglich. Nähere Informationen zu eduroam erhalten Sie auf der Seite des Unirechenzentrums Eduroam-Zugang am URZ.

Drucken, Kopieren und Scannen

Dokumente können über den PC-Pool der Bibliothek (R.213) ausgedruckt werden. Der zu verwendende Drucker heißt "RICOH SP 252DN (Ausleihe CN)". Die Dokumente werden anschließend an den Drucker der Bibliotheksausleihe (R.224) gesendet. Dort können sie gegen Gebühr abgeholt werden, eine A4-Seite schwarz-weiß kostet 5 Cent, in Farbe 10 Cent.

Dokumente können im Raum 211 am Kopierer eingescannt werden. Von der Benutzung des USB-Anschlusses am Kopiergerät selbst raten wir ab (extrem langsam). Bitte scannen Sie auf den Namen "Guest" im Adressbuch des Scanners.

Die Scans werden anschließend auf den danebenstehenden Scan-PC geschickt und können auf mobile Speicher über USB kopiert werden.
Falls Sie kopieren möchten, bitten wir Sie, ihre Vorlagen zunächst über den Kopierer in Raum 211 einzuscannen und an den Scan-PC zu schicken. Von dort aus können Sie Ihre Dokumente an der Ausleihe ausdrucken und gegen die oben genannte Gebühr abholen.

Geräteverleih

An der Ausleihe der Bibliothek (R.224) können Beamer, Laptops und andere technische Geräte für den Unterricht ausgeliehen werden. Alle Geräte können bequem online gebucht werden. Bitte loggen Sie sich mit Ihrer UNI-ID oder Ihrem Arbeitsaccount (AD-Account) ein und reservieren Sie anschließend die gewünschten Geräte.

Online-Reservierung (Login mit UNI-ID oder AD-Account)

Weitere Angebote

heiBox

heiBox dient zum Austausch und zur Snychronisation von Dokumenten und kann für vertrauliche Dateien benutzt werden. Es unterstützt alle gängigen Betriebsysteme und Mobilgeräte. Ferner stehen allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Universität Heidelberg eine sichere, kostenfreie Dateiablage mit 30 Gigabyte Speicherplatz für dienstliche Zwecke. Anders als beispielsweise Dropbox gibt es die Möglichkeit einer Ende-zu-Ende Verschlüsselung, sodass alle datenschutzrelevanten Aspkete berücksichtigt sind. ur Nutzung dieses Dienstes können Sie sich unter https://heibox.uni-heidelberg.de mittels ihrer Uni-ID und ihrem Passwort einloggen und den Dienst sofort nutzen.

Nähere Infos finden Sie hier.

Eine Anleitung befindet sich hier.

Zuletzt bearbeitet von: SV
Letzte Änderung: 25.09.2017
zum Seitenanfang/up